Sitemap | Impressum | Intranet
English
Deutsch
Español
Polski
Nederlands
Français
Finnisch
Russisch
Tschechisch

Der Gründer

Der Architekt des Unternehmens ist Günther de Temple. Der in Gaggenau im Schwarzwald geborene und in Karlsruhe ausgebildete Ingenieur gründete 1978 unter schwierigen Bedingungen die DEKOMTE de Temple Kompensator-Technik. Zuvor hatte er mehrere Jahre lang Erfahrung als Konstrukteur in der Kompensatorenbranche gewonnen.

Trotz der widrigen wirtschaftlichen Bedingungen 1978 hat sich DEKOMTE zu einem globalen Unternehmen mit 300 Mitarbeitern in 13 Ländern entwickelt. Grundlage war und ist die Vision unseres Gründers, etwas zu schaffen, das jenseits seiner Person Bestand haben würde. Er wollte zeigen, dass es in erster Linie auf das ankommt, was er die menschlichen Rohstoffe nennt: auf Fantasie, Ideenreichtum, Geist und Gestaltungswillen. Unternehmertum bedeutet für ihn zunächst einmal, sich Spinnereien zu erlauben - den von Konventionen freien Umgang mit Fantasie und Kreativität - und Ideen zu pflegen. Nicht von etwas zu leben, sondern für etwas zu leben, so lautet seine Maxime. 

dekomte founder Günther de Temple